Ich habe einen Hals….

Gestern wollte ich zur Sprechstunde einer Dozentin. Normalerweise arbeite ich Montags, aber da die Sprechstunde mittags war, habe ich die Arbeit auf Mittwoch verschoben. Um eins mache ich mich dann auf den Weg und stehe dann da vor der beschissenen Tür, nur um zu erfahren, dass die Sprechstunde auf Mittwoch verschoben wurde. Aaaarrrgh! Dafür jetzt der ganze Aufriss? Für eine kleine, mit rotem Kugelschreiber geschriebene Notiz? Zum Kotzen. Ich meine, man muss doch irgendwie informiert werden. Warum bekommen nicht alle KuWis bei Mystudy die Mitteilung per Mail, dass Dozent XY krank ist? Wenn da jetzt jemand extra aus Hamburg für die Sprachstunde anrauscht? Drei Stunden Fahrt für nix. Tut mir leid, aber für die Studiengebühren, die ich mittlerweile abdrücke, darf da jetzt auch mal der Servicegedanke Einzug halten. Aber halt, ich habe ja ganz vergessen, dass ja unter anderem man sich einen tollen Namen für die Uni ausgedacht hat und schließlich soll angeblich ein ganz berühmter Star-Architekt ein Seminar im nächsten Jahr halten! Way to go! Kann ich mir dann hochkant an den Arsch tackern, dass Ganze!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s