Mitleid

Hmm, schaue gerade mit Schatzi die Wiederholung von DSDS. Was mir bei Mark auffällt, ist die Tatsache, dass da ja schon oft auf dem Umstand herumgeritten wird, dass seine Eltern verstorben sind. Das ist natürlich sehr traurig und es tut mit auch echt leid für ihn. Aber auf der anderen Seite können die anderen Kandidaten ja auch nichts dafür, dass ihnen ein anderes Schicksal zuteil geworden ist. Bei dieser Motto-Show widmete er „Stand by me“ seinem toten Vater und einer der eingespielten Filme basierte auch auf dem Thema, dass seine Eltern tot sind. Und ich kann mich an zwei Motto-Shows erinnern, wo das auch so war, dass in diesen Filmen diese Sache thematisiert wurde.

Ich finde, es sollte um seine Leistung gehen und die Leute ihn nicht aus reinem Mitleid wählen. Und wenn dann der Bohlen sitzt und jede Leistung von ihm abfeiert und immer wieder betont, er macht auf jeden Fall was mit Mark, dann ist das auch schon ziemlich nervig. Aber das nur am Rande.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s