Massenhysterie

Ach ja, die Fußball-EM steht schon vor der Tür und macht sich durch lautes Klopfen bemerkbar. Da England ja nicht dabei ist und die Jungs sich lieber im Urlaub einen Sonnenbrand abholen, kann ich dem Ganzen entspannt gegenüberstehen. Freue mich einfach auf Spiele wie Polen gg. Österreich oder Türkei gg. Schweiz. Ganz Fußball-Deutschland fiebert dem Event da schon mehr entgegen und nach dem dritten Platz bei der WM 2006 sind die Erwartungen hoch. Gestern dann das erste Testspiel gegen Weißrussland. Und dann nur ein 2:2. Welch Blamage. Die schreibende Zunft ist empört ob der eklatanten Abwehrfehler und ob des niederschmetternden Resultates gegen die Fußball-Zwerge aus Belarus.

Ich finde es immer wieder lustig und schon fast erstaunlich, wie jedes Hoch und jedes Tief medial in seiner ganzen Extreme ausgelotet wird. Gewinnt Deutschland 2:1 im neuen Wembley-Stadion hat uns die FIFA gefälligst schonmal pro forma den WM-Pokal zu schicken, man ist ja schließlich unschlagbar. Spielt Deutschland nur 2:2 gegen Weißrussland, wird schon fast darüber nachgedacht, die Mannschaft wieder abzumelden. Sehr schön. Klar, in England ist es keinen Deut besser, wenn nicht sogar schlimmer, zumal ganz England schon seit Jahren in der Überzeugung lebt, die Nationalmannschaft sei bei jedem Turnier (wenn sie denn teilnehmen) glasklarer Favorit. Aber das bekomme ich nicht so mit, da ich die englischen Medien nur bedingt verfolgen kann.

Ich kann mich noch an den Vorlauf zur WM 2006 erinnern. Am 01.04.06 spielt Deutschland in Italien und die Italiener schlagen die DFB-Elf mit 4:1. Und da haben die Jungs noch Glück gehabt, dass die Italiener dann in der zweiten Halbzeit auch keine Lust hatten. Danach war die Hysterie groß. Eine Blamage sondergleichen. Und Klinsmann wurde in Frage gestellt, ebenso wie seine suspekten Trainingsmethoden. Nach dem dritten Platz bei der WM im eigenen Land ist Klinsmann der Man! Und alles ist vergeben und vergessen.

Deutschland wird rechtzeitig zur EM in Form sein und dort bestimmt zu den Favoriten zu zählen sein. Also, chillen wir doch einfach mal ein bißchen und freuen uns auf drei Wochen voller Fußball.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s