Ein Zelt bitte

Nur noch 5,5 Wochen bis zum Tag der Tage und heute war dann mal Zeit, um meinen Anzug zu kaufen. Davor hatte ich ja schon gewisse Befürchtungen bezüglich der leicht minimierte Auswahl in meiner Größe und hatte schon darauf spekuliert, mir in einem Outdoor-Shop zwei Zeltbahnen zusammennähen zu lassen. Aber zum Glück ging dann alles doch glatter als gedacht und jetzt habe ich einen schicken Anzug im Schrank hängen. Gut, ich habe leider keinen mit Weste bekommen, aber man kann ja nicht alles haben. Auch ein Paar Schuhe habe gleich dazu geholt. Die Hochzeit kann also kommen.

Ansonsten kann ich noch verkünden, dass ich letzten Donnerstag meine erste mündliche Magisterprüfung bestanden habe. Nun kommt Anfang Oktober die nächste und dann noch kurz *hüstel* die Magisterarbeit. Wie man sieht, alles nur Peanuts. 🙂

Seit heute ist Google der Weltbeherrschung noch einen Schritt näher gekommen und hat eine Beta-Version des eigenen Browsers „Chrome“ auf die Welt losgelassen. Keine Ahnung, wie das Ding ist, aber es gibt im Netz schon erste positive Berichte. Ich trau dem Ganzen ja nicht. Damit ist es dann gänzlich möglich, dass Surfverhalten der Nutzer zu protokollieren. Aber hey, es dient ja alles nur der Verbesserung des Service-Angebots von Google. Nicht wahr?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s