Liebe Videospiele-Entwickler

So, ihr Pappnasen. Vor allem diejenigen Tröten, die in letzter Zeit Rennspiele entwickelt haben. Zu nennen sind hier Burnout Paradise, Race Driver GRID, Colin McRae DIRT oder auch Midnight Club L.A.. Also, spitzt mal die Ohren: Was ist verdammt nochmal so schwierig daran, einen lokalen Multiplayer in die Spiele zu integrieren? Warum kann ich oben genannte Games nicht zu zweit an einer Xbox 360 genießen? Gerade Rennspiele sind doch prädestiniert für einen gemeinsamen Zock auf dem heimischen Sofa. Den Gegner noch flugs in den nächsten Brückenpfeiler gerammt und so kurz vor dem Ziel noch das Rennen für sich entschieden und stundenlange Freudentänze vor dem gedemütigten Gegner.

Aber nein, lieber alles online. Bei der Xbox 360 kann ich es ja noch verstehen, dass Microsoft seine Nutzer zum kostenpflichtigen Xbox Live nötigen will. Doch auch Besitzer der PS 3 gucken ebenso in die Röhre. Ich will aber nicht online spielen. Ich habe keine Lust, mich mit verhaltensauffälligen Blagen auseinanderzusetzen, deren Vokabular nur aus Fäkalasdrücken besteht. Klar, man kann da auch mit „Freunden“ zocken, aber auch die sind ja nicht immer online. Ich will einfach ein paar Leute einladen und hier in meinem Wohnzimmer gegeneinander fahren. Kann doch echt mal nicht so schwer sein.

Ein Gedanke zu “Liebe Videospiele-Entwickler

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s