#5 – Kong: Skull Island

Die Trailer haben mich im Vorfeld angefixt und ich hatte richtig Bock auf den Film. Und dann sitzt man da im Kino und denkt sich: WTF!? Das Beste am Film sind ganz klar Kong selbst und die anderen Riesentiere (abgesehen von der Riesenspinne), welche Skull Island bewohnen. Der Rest ist kompletter Quark. Angefangen bei der Ankunft der Hubschrauberstaffel auf Skull Island, deren Inszenierung bei Apocalypse Now geklaut ist über den pseudo-bösen Samuel L. Jackson bis hin zu den komischen Posen, welche die Schauspieler immer wieder einnehmen.

kong_skull_island

Es ist echt schade, dass man den Film so verhunzt und so einen völlig uninspirierten Käse auf die Leinwand gebracht hat. Vielleicht sollte man einfach mal einen Film mit Kong machen, wo er 90 Minuten einfach nur alles kaputt macht.

Fazit: 2/5 Riesenbananen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s