#32 – Criminal Squad

Von Criminal Squad hatte ich vorher so gut wie nichts mitbekommen. Am Tag vorher noch kurz den Trailer angeschmissen und kann man wohl mal machen. Criminal Squad ist ein so genannter Heist-Film bei dem es um einen großangelegten Bankraub geht. Die Bankräuber um Ray Merrimen stehlen einen Geldtransporter und es kommt hierbei zu einer Schießerei, bei der einige Polizisten ums Leben kommen. Das ruft die Polizisten des LASD (LA Sheriff’s Department) auf den Plan. Die Polizisten um Nick O’Brien gelten als korrupt und halten sich auch eher weniger an die offiziellen Vorschriften, wenn es um die Ermittlungsarbeit geht. So werden Verdächtige auch einfach mal entführt und Antworten per Gewalt erzwungen.

criminalsquad

Es entspinnt sich ein Rennen gegen die Zeit zwischen den Bankräubern und den Cops. Das ist sehr ansehnlich gemacht und es gibt auch einige geschickte Plot Twists, die gar nicht so schlecht gemacht sind. Die Cops wirken ein bisschen sehr überzogen und keinen Deut besser als die Verbrecher, die sie jagen. Am Ende spitzt sich alles in einer bleihaltigen Schlusssequenz zu. Ein ganz netter Film, der (wie viele Heist-Filme) auf die Spannung setzt, ob den Bankräubern der große Coup tatsächlich gelingen kann.

Fazit: 3/5 Doughnuts

Hier findest Du eine Übersicht aller ProjectUnlimited-Filme

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s